451 Beiträge rss | 69 Nutzer online

Was bedeutet welche Datei-Endung, mit welchem Programm kann ich die Datei öffnen?

Wer kennt das nicht? Man bekommt eine Datei in die Finger, von einem Kunden oder irgendwo innerhalb eines Projektes taucht auf einmal eine Datei mit einer Endung auf, die man nicht kennt.
Möglicherweise stammt die Datei auch noch aller Wahrscheinlichkeit nach von einer anderen Plattform, mit der man sich sowieso nicht auskennt.

Im besten Falle will man eigentlich nur wissen, zu welchem Programm diese Datei gehört bzw. ob sie eine Systemdatei ist. Im schlechtesten Falle muss man aber mit dem Inhalt dieser Datei (ob Graphik- oder Textdatei) weiterarbeiten und ist mindestens gezwungen, sie in ein Format zu konvertieren, das man kennt bzw. mit einem seiner Programme öffnen oder importieren kann.

Doch wenn man noch nicht mal einen blassen Schimmer hat, was man mit einer ".SAM"-Datei anfangen kann, geht oft eine mühsame Sucherei los.
Wenn möglich erkundigt man sich bei dem Kunden oder Kollegen, von der man die Datei hat. Dies ist allerdings oft nicht möglich oder sehr umständlich und aufwendig. Bei irgendwelchen Dateileichen von alten Projekten, die da nur so rumliegen und in die man eigentlich nur kurz mal reinschauen möchte, um zu entscheiden, ob man sie wegwerfen kann, ist das ganze eher überhaupt nicht möglich.

Der Kollege, der sich sonst mit Dateiendungen bzw. Dateitypen ganz gut auskennt, ist natürlich gerade nicht da und so fängt man oft an, seine Graphik- oder Textverarbeitungsprogramme nach irgendwelchen Importfiltern zu durchsuchen und oft hat man genau die Zusatzfilter, die notwendig sind, nicht mitinstalliert.

Um diesem Dilemma etwas entgegenzusetzen gibt es

http://www.endungen.de/.

Diese Website soll in erster Linie erklären, welche Datei, zugeordnetes Programm oder welcher Programm/Datei-Typ sich hinter einer Endung verbirgt. Das es sich bei einer ".DOC"-Datei in der Regel um ein Word-Dokument handelt, weiss sicherlich fast jeder (selbst Unix-Freaks haben sicherlich von MS Word gehört, auch wenn sie mit solchen Dateien und Programmen nicht viel anfangen können)


cool
super sache
[gustaffo | 12.05.2006]
Antworten


danke für den link!
[midsummer | 29.10.2006]
Antworten


Ich habe eine Datei mit der Endung .oub gefunden. Aber leider keine
Erklärung. Hilfe ?
[Peter | 29.03.2007]
Antworten



Ihr Kommentar:


Name:


Copyright © architipp.de 1999-2014   | Tippscout 5.0
Zurück Startseite